Servicexpert - Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH

bauma 2013 – Das Messehighlight der Baumaschinenbranche!

ServiceXpert beteiligte sich erfolgreich zum vierten Mal als Aussteller bei der weltgrößten Messe für Baumaschinen und Baufahrzeuge in München

München, 12.06. 2013

Vom 15. bis 21. April 2013 traf sich wieder das Who-is-Who der Baumaschinenbranche auf der bauma in München: Hersteller von Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeugen und Baugeräten sowie deren Zulieferindustrie präsentierten auf der 30. internationalen Fachmesse ihre Innovationen und Lösungen. Die bauma gilt nicht nur in Fachkreisen als bedeutendste Branchenveranstaltung, sondern ist auch unter Branchenfremden als außergewöhnliche Messe geschätzt. In diesem Jahr fanden rund 530.000 Besucher aus mehr als 200 Nationen den Weg nach München. Auf einer Rekordfläche von 570.000 Quadratmetern konnten die Besucher sich bei insgesamt 3.420 Ausstellern aus 57 Ländern über die Branchenhighlights informieren oder sich von gigantischen Exponaten, die sonst nur in Südamerika oder Afrika zum Einsatz kommen, beeindrucken lassen.

Für die ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH ist die bauma, die alle drei Jahre stattfindet, seit ihrer Firmengründung vor 15 Jahren, ein fester Termin im Veranstaltungskalender. Zum bereits vierten Mal in Folge war die 100%-ige ESG-Tochter in diesem Jahr Aussteller und präsentierte dem großen Fachpublikum ihre Lösungen. In der ESG Automotive Division ist die ServiceXpert zuständig für den Nutzfahrzeug- und Zuliefermarkt und zeigte diesmal neben modularen After-Sales-Portallösungen auch verschiedene Diagnoseapplikationen sowie automatisiertes Testen von Fahrerinformationssystemen.

Besonders die Internetanwendung zur fahrzeugspezifischen, tagesaktuellen Schaltplananzeige weckte beim Fachpublikum reges Interesse. Dabei können Servicetechniker die im Fahrzeug verbauten Komponenten interaktiv selektieren und sich diese anzeigen lassen. Die nutzerfreundliche Schaltplananwendung ist vollständig im Service-Informationssystem integriert und stellt die CAD-Daten ohne Medienbruch zur Verfügung. Die Ingenieure der ServiceXpert haben bereits für verschiedene Module der After-Sales-Informationsportale smartphone- und tablet-fähig App-Lösungen erarbeitet.

Im Mittelpunkt der ServiceXpert-Präsentation aus dem Bereich der Elektronikentwicklung stand die leistungsfähige Testautomatisierungslösung für die Verarbeitung von visuellen Informationen von Fahrerinformationssystemen. Der Demonstrator stieß beim den Fachleuten der OEMs und Zulieferer auf großes Interesse. Die ServiceXpert ist als Trusted Test Partner unabhängige Instanz zwischen OEM und Zulieferer und übernimmt an dieser Schnittstelle kompetent Test- und Integrationsaufgaben.

Die Diagnosespezialisten des ServiceXpert Diagnose-Centers DiC stellten auf der bauma unter anderem den eigenentwickelten Diagnosesequenz-Editor DiaMon-SEQUED vor. Mit DiaMon-SEQUED stellt die ServiceXpert ein Tool zur Verfügung, mit dem der Erstell- und Abstimmungsprozess für Diagnose- und Testabläufe abteilungsübergreifend vereinfacht und erleichtert wird. Entwicklung, Produktion und Service können die Diagnose-, Test- und Inbetriebnahme-Abläufe in der Prozesskette bearbeiten und austauschen und in jeder Bearbeitungsphase diese speichern, validieren oder simulieren.

„Wir konnten zahlreiche, sehr produktive Gespräche mit bestehende Kunden führen, die uns das Interesse und den Bedarf an unserem kundenorientierten Leistungsportfolio in der Elektronikentwicklung sowie in der On- und Offboard-Diagnose und dem After-Sales-Service widerspiegelten“, sagt Ferdinand Stocker, Geschäftsführer der ServiceXpert GmbH. Darüber hinaus konnten die Fachleute der ServiceXpert auf der bauma den branchenführenden Herstellern von Flurförder- und Baufahrzeugen das breite Leistungsspektrum und den übergreifenden Strategieansatz für Elektronik, den ServiceXpert von der Entwicklung bis in den Service verfolgt, präsentieren.

Parallel zur Fachmesse haben die bauma-Organisatoren in diesem Jahr erstmals unter dem Motto THINK BIG auch dem Nachwuchs besondere Aufmerksamkeit geschenkt: auf über 3.000 Quadratmetern bot der VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., in Kooperation mit der Messe München und dem LandBau Technik Bundesverband ein umfangreiches Rahmenprogramm. Über 7.500 Schülerinnen und Schüler von mehr als 170 Schulen – vom Emsland bis nach Österreich – begeisterten sich für Technik und die Bau- und Baustoffmaschinenindustrie. Die Jugendlichen engagierten sich in Live-Werkstätten, sammelten Karriereinformationen zu Ausbildungsberufen in der Branche und nahmen zahlreich an einer Schnitzeljagd über die gesamte Messe teil, an deren Ende täglich ein iPad verlost wurde. Neben diesem Karriereforum richteten zum neunten Mal unter der Führung der TU Dresden 20 nationale und internationale Universitäten das „Internationale Informationszentrum Forschung live“ aus und präsentierten auf der bauma neuste Forschungs- und Entwicklungsergebnisse.

Dass die bauma die Spitzenposition unter den weltweit bedeutendsten Fachmessen zu Recht hält, bewiesen auch wieder die fünf Preisträger des diesjährigen bauma Innovationspreises, die unter 156 Einreichungen ausgewählt wurden. In der Kategorie „Maschine“ gewann beispielsweise der „Pipe Express“ von Herrenknecht, der sich zur Verlegung von Pipelines maulwurfähnlich mit fast fünf Metern pro Minute durch den Untergrund gräbt. Dabei wird die benötigte Fläche beim Verlegen von 50 auf neun Metern Breite und somit der Eingriff in die Umwelt entgegen herkömmlicher Verfahren erheblich reduziert.

Die nächste baum findet im April 2016 statt und verspricht schon heute wieder ein Highlight der Branche und im Veranstaltungskalender der ServiceXpert zu werden.

ServiceXpert, ein Unternehmen der ESG-Gruppe, beschäftigt über 85 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und München. ServiceXpert ist ein europaweit operierendes System- und Softwarehaus mit einem fokussierten Leistungsportfolio für das Lifecycle-Management von EE-Informationen für führende Nutzfahrzeughersteller sowie deren Zulieferindustrie.

Copyright ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH 2016. All rights reserved.