Servicexpert - Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH

Systemverbundtest einer Infotainment-Headunit für die MAN Truck & Bus AG

MAN vertraut bei Professional Test Services auf ServiceXpert

München, 08.10. 2013

Die MAN Truck & Bus AG arbeitet seit vielen Jahren mit dem Münchner Systemintegrator ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH im Bereich Test & Integration zusammen.

Die ServiceXpert hat sich in vielen Bereichen der Elektrik-/Elektronik-Entwicklung im Fahrzeug als Trusted Test Partner und damit als unabhängige Instanz gegenüber OEMs als auch Zulieferer etabliert. Einer dieser Bereiche war die Absicherung des neuen Infotainment-Systems Multimedia-Truck (MMT) Advanced. Das MMT Advanced ist eine Komponente der gehobenen Ausstattungslinie bei MAN und wurde gegenüber ihren Vorgängern deutlich verbessert und sichtbar aufgefrischt.

 

Seit 2011 unterstützte und verfolgte ServiceXpert die Absicherung des neuen Infotainment-Systems kontinuierlich, sodass aktuell nach rund zwei Jahren Projektdauer der Serieneinsatz des neuen Infotainment-Systems erfolgreich starten konnte.

Die Aufgaben der ServiceXpert beinhalteten in erster Linie den Aufbau und die Pflege eines Testracks für den Systemverbund mit allen beteiligten Steuergeräten, die Spezifikation von rund 500 funktionalen und nicht-funktionalen Testfällen und die Durchführung der Tests inklusive umfangreicher Fehlernach- und Regressionstests mit verschiedenen Musterständen. Zudem wurden die in den Testreports dokumentierten und analysierten Fehler laufend im kundenspezifischen Common Engineering Data Backbone eASEE (Vector) eingepflegt und verwaltet. Während der Projektlaufzeit wurden die Anforderungen kontinuierlich validiert und im Bedarfsfall erweitert. Dabei konnte auf das fundierte Know-how und langjährige Praxiswissen der ServiceXpert-Mitarbeiter sowie auf das Netzwerk der ESG-Gruppe zurückgegriffen werden.

Für eine Steigerung der Effizienz und Überprüfbarkeit der nicht-funktionalen Anforderungen wurde eine Testautomatisierungsumgebung entwickelt und implementiert. Hier kam als zentrales Element ein marktgängiges Tool zur Testautomatisierung von elektronischen Steuergeräten zum Einsatz. Für das automatisierte Testen der Diagnosefunktionalität unter Verwendung von ODX-Datenbanken wurde auf ein etabliertes Diagnosetesttool zurückgegriffen und an diese Umgebung angebunden.

Weiterhin unterstützte ServiceXpert bei der Analyse der Fehler im Gesamtverbund und im Fahrzeug, welche sich insbesondere aus der Wintererprobung im schwedischen Arjeplog ergaben, und übernahm zum Teil das Lieferantenmanagement zwischen MAN und dem Zulieferer des Infotainment-Systems.

Bei einem abschließenden Lessons-Learned mit der MAN-Projektleitung wurde die gute Kommunikation und Steuerung zwischen MAN und dem Testpartner ServiceXpert unterstrichen und die erfolgreiche Umsetzung der gesteckten Projektziele auf beiden Seiten hervorgehoben. Die langjährige Zusammenarbeit und Vertrauensbasis konnte dadurch nachhaltig gestärkt werden.

ServiceXpert, ein Unternehmen der ESG-Gruppe, beschäftigt heute über 85 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und München. ServiceXpert ist ein europaweit operierendes System- und Softwarehaus mit einem fokussierten Leistungsportfolio für das Lifecycle-Management von EE-Informationen für führende Nutzfahrzeughersteller und deren Zulieferindustrie.

Copyright ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH 2016. All rights reserved.